Gästebuch

Eingetragen am: 05-09-2009 10:23:44 19 Andrea Kirsch
Kurzurlaub
Liebe Familie Lehmann,
wir möchten uns noch einmal für den wunderschönen Urlaub bedanken! Auch wenn wir leider nur 5 Tage bei Ihnen verbringen konnten, fühlen wir uns erholt wie nach einem langen Sommerurlaub. Nach 15 Jahren wieder bzw. zum ersten Mal haben wir uns bei Ihnen sehr wohlgefühlt.
Wir kommen ganz bestimmt bald wieder!
Viele Grüße,
Andrea Kirsch & Arne Kießling
Eingetragen am: 11-06-2009 21:20:02 18 Stefan Meyer
Pfingsturlaub 2009
Wir möchten auch ein paar kurze Zeilen ins Gästebuch schreiben, weil es uns einfach super gut gefallen hat und vielleicht noch viele andere Urlauber ein schönes Ziel suchen.
Wir können es weiterempfehlen!
Zu Pfingsten waren wir eine Woche im Bergbauernhof und wären gerne noch länger geblieben...
Wir mit und unseren 2 Kindern (2 und 5J.) in der Wohnung3 und meine Eltern in der Wohnung4 und mein Bruder mit Kind (3J.) in der 8 hatten eine schöne Woche. Optimal 3 abgeschlossene Wohnungen und doch so dicht beieinander. Ideal für einen Großfamilienurlaub!
Für die Kinder waren die Tiere (besonders die Ziegen und das Stallmisten), der Sandkasten, das Klettergerüst und das Riesentrampolin das Beste und das Milchholen vom Nachbarhof. Ganz frische Kuhmilch - zu empfehlen!

Viele Grüße von den Mundzecks und Meyers
an alle Lehmanns

Wir kommen bestimmt mal wieder!
Eingetragen am: 06-06-2009 22:03:20 17 Ingeborg Blaß
1. Gäste
Hallo liebe Familie Lehmann,
wir die Saarländer, namens Blaß, waren die ersten Gäste in Ihrer
Ferienwohnug. Seit unserem Urlaub mit Carla und Gerold haben Sie sich sehr vergrößert. Ihr Haus ist noch schöner geworden.
Wir wünschen Ihnen weiterhin Erfolg. Vielleicht erscheine ich demnächst alleine bei Ihnen!!!
Gruß Ingeborg
Eingetragen am: 20-05-2009 13:07:15 16 Familie Röhl
Unvergesslich
Hallo liebe Familie Lehmann,

Glückwunsch zu der sehr gelungenen homepage. Beim Lesen der Gästebucheinträge kann ich doch auch etwas beitragen. Zusammen mit unseren Freunden Marlis und Erhard Tietz waren wir 1985 über Ostern das 1. mal bei Euch. Am Karfreitag wurden Eier gefärbt, Oma Lehmann hatte noch gute Tips parat, am Kachelofen war es schön kuschelig....Wir haben auch schon einige ganz tolle Kurzurlaube mit unseren Freunden erlebt, z.B.haben wir am 01.10.2007 den mitgebrachten Räucherofen von Erhard an der Grillstelle ausprobiert. Es gab geräucherte Forellen,die wir morgens schon bei Bauer Lehmann im Tal geholt haben, Kürbiscremesuppe und Champagner. Frau Lehmann hat noch schnell ein paar Kartoffeln spendiert. Ein absolut traumhafter Tag. Dann darf ich natürlich Erhards und mein \"Lieblingsessen\" in der Bauernstube vergessen, den \"Schwarzen Peter\"....Mir läuft das Waser im Mund zusammen. Nebenbei noch ein paar Runden \"Kistenspiel\"....und ein paar Witze vom Wirt....der Abend ist perfekt. Nicht zu vergessen eine Nacht im Bügelzimmer und mein Mann die ganze Nacht auf Schnakenjagd....usw usw Unvergesslich auch alle Vierbeiner, besonders die Zicklein. Bestimmt sehen wir uns irgendwann wieder. Inzwischen ganz liebe Grüße aus Gaggenau-Bad Rotenfels
Eingetragen am: 04-02-2009 23:37:51 15 Ramona Bender
schön war`s
Hallo Ihr Lieben,
wollte mir gerade mal euere Homepage ansehen und bin dabei im Gästebuch gelandet... Bei den ganzen Kindheitserinnerungen früherer Besucherinnen kam auch ich richtig ins Schwärmen. Es waren einfach die schönsten Urlaube, die man sich als Kind wünschen kann. Ich kam vor nun mehr als 20 Jahren das erste Mal mit meinen Eltern zu Lehmanns und von da an jedes Jahr, meist mehrmals. Ich glaube der Rekord lag bei 6 Kurztrips in einem Jahr. Heute fahre ich (oder meine Eltern) mit meinen Kindern hierher und auch die sind total begeistert. Ich könnte Seiten vollschreiben mit den schönen Erinnerungen. Ja, es stimmt, es war immer was los, man hat jedes Mal neue Leute kennengelernt, aber auch stets viele Bekannte getroffen. Auch ich habe Übernachten im Heu erlebt, Würstchengrillen am Stock, Forellen fangen und grillen, Wanderungen mit acht Familien und jeder Menge Kinder, Sterne gucken, Tretbecken-Planschen und, und, und.Nicht zu vergessen die fröhlichen Abende bei lustigen Spielen (die hat meist mein Papa ausgeheckt)oder Musik.
Manchmal treffen wir heute noch alte Bekannte von damals und dann gibts ein großes "Hallo". Mit einigen hat sich der Kontakt über die Jahre sogar gehalten. Bei uns zu Hause kennt der halbe Ort den Bergbauer. Im Laufe der Jahre waren schon etliche Bekannte mit hier und alle fanden es toll.
Was soll ich sagen, wer da war weiß wovon ich spreche, die anderen sollten es ausprobieren...
Liebe Grüße an alle und bis bald mal wieder
Ramona (früher Ramm) aus O.